Facebook – Filter mit Listen umgehen

Ja, Meine Facebook-Abstinenz hat nicht lange gehalten.

Leider nutzen die meisten meiner Freunde fast ausschließlich WhatsApp oder Facebook zur Kommunikation. Auch Emails werden bei sehr vielen zur Kommunikation gar nicht verwendet.

Ich nutze Facebook viel weniger als zuvor… aber ich bin wieder da…

Krankheitsbedingt habe ich in den letzten Tagen dann doch recht häufig auf mein Smartphone gestarrt – und es kam mir so vor, als passiere da draußen recht wenig. Doch das ein oder andere mal, wurden mir dann “wie aus heiterem Himmel” Beiträge, die schon Stunden bis Tage zurück lagen, angezeigt. Zuvor wurden diese ganz offensichtlich von Facebook herausgefiltert und nicht angezeigt…

Ich erinnerte mich, dass Nico, ein Freund von mir, schon vor  mehrern Monaten über genau auf diesen Filter hingewiesen und das “Erstellen von Listen” empfohlen hatte, um genau die Neuigkeiten zu erhalten, die man haben möchte.

filterbook - mit Listen den Filter umgehenVielleicht vermisst Du ja auch einiges an Neuigkeiten von Deinen Freunden. Ich werde hier kurz erklären, wie man diese Listen anlegt.

1. Auf der Facebook-Startseite befinden sich in der linken Spalte mehrere Kategorien blockweise dargestellt. Unter deinem Profil gibt es Seiten, Freunde, Gruppen, Interessen, Apps usw. Um eine Liste zu erstellen, benötigst du die “Interessen” – alternativ kannst du auch direkt auf https://www.facebook.com/bookmarks/interests klicken.

2. Auf dieser Seite kannst du durch den Klick auf “+ Liste erstellen” ebendies tun. Es öffnet sich ein Fenster, in dem die Seiten, die dir gefallen, die abonnierten Profile und deine Freunde angezeigt werden. Jetzt kannst du wählen, bei welcher der Seiten und Profile du keine Neuigkeiten mehr verpassen möchtest. Wähle diese aus und bestätige mit “Weiter”. Du kannst nun deiner Liste einen Namen geben. Ebenso kannst du festlegen, ob die Liste für andere sichtbar sein darf. Ich habe als Beispiel eine Liste öffentlich angelegt. Du findest unter https://www.facebook.com/lists/702494463173965 die Neuigkeiten von befreundeten Photographen.

3. Die Liste ist nun unter “Interessen” auf deiner Startseite gespeichert. Wenn Du sofort über Neugikeiten informiert werden willst, kannst du die Liste “zu deinen Favoriten” hinzufügen. Die Liste ist dann auf deiner Startseite im obersten Block unter deinem Profilbild zu sehen. Neben dem Namen der Liste wird dir mit einer Zahl bzw. “20+” angezeigt, ob und wieviele Nachrichten du noch nicht gesehen hast.

 


Leave a Reply